CORONA

Update 26.04.2020

 

Ab Montag den 27.04.2020 ist auch bei uns in der Praxis Mund- und Nasenmasken Pflicht

 

Update 22.3.2020

Liebe Tierhalter/innen,

 

im Interesse Ihrer und unserer Gesundheit, die uns ebenso am Herzen liegt , wie die Ihrer tierischen Lieblinge, bitten wir Sie folgendes zu beachten:

 

- Termine  müssen telefonisch vereinbart werden

 

- Kommen Sie zum Termin allein.

 

- Klingeln Sie und warten Sie,  bis wir das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen, damit

  so wenig Personen wie möglich in der Praxis sind.

 

- Wenn Sie die Praxis betreten, bitte gleich Hände desinfiziern

 

- Falls Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, Kontakt zu betroffenen Personen hatten oder Krankheitssymptome aufweisen, lassen Sie bitte Ihr erkranktes Tier von einer anderen Person in unsere Praxis bringen.

 

- Notwendige und unaufschiebbare Untersuchungen und OP's  finden statt, planbare        

  Untersunungen und Eingriffe werden verschoben.

 

- Medikamente und Futter können Sie weiterin, nach telefonischer Voranmeldung,

  bei uns abholen.

 

 

Wir hoffen und wünschen , das wir alle gesund durch diese Situation kommen.

Bleiben Sie zu Hause und gehen nur für unbedingte Erledigungen raus.

 

Ihr Praxisteam

Falk Rudolph

 

 

Liebe Patienten, 

wir wollen uns nicht wegen der Coronaviren-Krise verrückt machen- aber angesichts der europaweiten Entwicklungen, machen sich doch viele Tierbesitzer zu Recht Gedanken über eine lückenlose Versorgung Ihrer Vierbeiner.

 

Wir gehen momentan davon aus, dass es zu keiner zwangsweisen Schließung von Tierarztpraxen kommen wird. 

Bis auf weiteres geht unser Praxisbetrieb deshalb wie gewohnt weiter, OPs finden statt! 

Wir haben jedoch prophylaktisch ein paar Sicherheitsstrategien zu Ihrem Schutz eingerichtet:

 

 

 

Ordern Sie telefonisch Medikamente oder Futter, die wir vorbereiten können, so dass die Verweildauer in der Praxis sinkt.

 

Decken Sie sich vorsorglich mit wichtigen Medikamenten wie Herzmedikamente, Insulin etc. ein. Es ist nicht auszuschließen, dass es in naher Zukunft evtl. zu Lieferengpässen kommen könnte.

 

Bevorraten Sie Diätfuttermittel, insbesondere bei Allergikern!

 

Legen Sie eine kleine Hausapotheke an, auf die Sie zurück greifen können und einen Tierarztbesuch ggf. aufschieben können: insbesondere Durchfallmedikamente, Verbandszeug, Antiparasitika, Fieberthermometer, Wundsalbe, Pflanzliche Augen-und Ohrentropfen etc. Wir stellen auf Wunsch gerne eine günstige Apotheke zusammen.

 

Auch bei uns könnte es wegen verschiedener Maßnahmen zu Personalengpässen kommen- haben sie deshalb bitte Verständnis, wenn das Telefon einmal nicht sofort abgenommen wird oder Dinge nicht so zügig wie gewohnt erledigt werden können. Unsere bemühten Mitarbeiterinnen tun ihr Bestes! Auch diese haben Kinder zu Hause, die jetzt zusätzlich betreut werden müssen....

 

Wir sind nicht unhöflich,aber wir möchten für unser aller Gesundheit vorübergehend auf das Händeschütteln verzichten. 

 

 !! An dieser Stelle ein großes DANKE an meine Mitarbeiterinnen, die es trotz persönlichem Aufwand eingerichtet haben, die   Kinderbetreuung zu organisieren und deshalb zur Arbeit kommen und die Praxis am Laufen halten!!

 

Sollten weitere Massnahmen erforderlich werden, werden wir diese sofort hier oder auf unserer Homepage veröffentlichen!

 

Bitte bewahren sie einen kühlen Kopf, wir lassen Sie mit Ihren Vierbeinern nicht hängen!                                   

 

                                                          

 

Ihr Team von der Kleintierpraxis Rudolph

 

 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierärztliche Praxis Falk Rudolph